Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/abnehmblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
sturmente

ich doof hab meine sportsachen bei meinen eltern vergessen.

bin dafür aber fast alle strecken heute zu fuß gegangen und werd nachher noch muskelübungen machen.

 außerdem hab ich gesund eingekauft.

und meine mädels überredet, dass es beim wöchentlichen weiberabend obst statt chips und co gibt. eine freundin von mir will auch mit abnehmen, die startet aber heute schon ihr sportprogramm beim unisport.

die waage zeigt immer noch 62,3 an.

mein ziel sind 58.

7.4.08 13:10


Lena

Hallo ihr Lieben,

Ich bin wieder da!

Ich hab die letzten Monate so geschlampt. Habt ihr ja vielleicht auf anderem Wege schon mitbekommen... Da ich teilweise 15 stunden pro tag gearbeitet und bei dem stress so viel gegessen habe, wiege ich jetzt fast 9 (!) kg mehr als letzten sommer. (tiefstand)

ich werde mich mal morgen wiegen, aber ich schätze, dass das gewicht zur Zeit bei 74 kg liegen wird   so viel hab ich noch nie gewogen. merke das aber auch an den hosen, weil die richtig eng geworden sind

 Hab dem ganzen aber heute ein Ende gesetzt. Da ich keine zeit mehr habe um ins Fitnessstudio zu gehen, hab ich mir von meinem Geburtstagsgeld einen Hometrainer (Fahrrad gekauft). Dafür findet man schließlich IMMER irgendwie zeit...

hab mir jetzt vorgenommen jeden morgen VOR der Arbeit 30 minuten zu fahren und je nachdem, wann ich feierabend habe  auch nochmal abends.

Bin grad schon mit gutem Beispiel vorangegangen - 1 Stunde war der Start

Zielgewicht ist mindestens 68kg, oder das traumgewicht vom letzten sommer: 65kg.

Motivation: da ja der italienurlaub dieses jahr wegfällt, musste ich mir was neues suchen. Ich mach im Sommer mit nem fotografen ein professionelles bikini-shooting - und bis dahin muss alles perfekt sein

 

Liebe Grüße!

 

lena

5.4.08 22:10


sturmente

Ganz schlechter Tag heute.

Viel zu viel Schokolade ( mir war anschließend voll schlecht), zum Frühstück relativ viel Osterzopf, nachmittags noch Kuchen (wenigstens Obstkuchen, aber trotzdem) und abends Nudeln.

Und Sport ging heute nicht, weil ich den ganzen Tga schon so müde bin und mein Kreislauf im Keller ist.

 Morgen wirds hoffentlich wieder besser. Fang direkt morgens an mit Sport, versuche, die Schokolade wegzulassen und ich wers abends mit dem Auto fahren, damit ich gar nicht in die Versuchung komme, Alkohol zu trinken.

23.3.08 18:53


Juli

Sturmi, mir gehts genauso. In der Früh find' ich mich viel besser als am Abend..

Mit meinem Abnehmprogramm gehts so lala. Ich mach' zwar Sport und esse halbwegs gesund, trink allerdings zuviel, Alkohol halt. Ich werd wohl in nächster Zeit desöfteren Autofahrerin sein, dann kann ich auch nichts trinken..

 

LG 

23.3.08 11:32


sturmente

Irgendwie klappts nicht so recht.

Hab so viele Verabredungen in den Semesterferien und andauernd gibts da was zu essen, wir fahren zu Mäcces oder trinken alkoholische Getränke. Da kann ich dann auch nicht nein sagen, wenn alle mitmachen.

Voll blöd, dabei bin ich so richtig unzufrieden mit meinem Spiegelbild... Sport mach ich, aber bei der Ernährung bringts nicht viel.

 Mal ne andere Frage, ist das ne Macke von mir oder kommt es euch auch so vor, als wenn ihr abends im Spiegel dicker ausseht als morgens? Dass man abends mehr wiegt ist ja bekannt, aber dass kann sich doch nicht wirklich drastisch aufs Spiegelbild auswirken, oder?

21.3.08 21:54


Juli

Hallo

So, ich habe jetzt mit meiner Freundin ein Abnehmprogramm gestartet. Ist praktisch, weil wir uns immer gegenseitig motivieren und antreiben Bei 64kg bin ich noch..

Ich ernähre mich in letzter Zeit also wieder sehr gesund und mach' soviel Sport wie möglich.

Mein Essen bis jetzt:

-1 kl. Schüssel Haferflocken mit fettarmen Himbeerjoghurt

-1 Apfel

-beim Chinesen Lachs Terriyaki mit Reis, Salat und 3 Makis

 

Wie gehts euch so?

LG 

 

 

12.3.08 15:20


sturmente

ich bin echt gespannt, wie viel ich wiege, wenn ich wieder in meine wohnung zurückfahre...

 hab beschlossen, mich erst wieder dann zu wiegen.

oich bezweifel aber, dass sich allzu viel tut.

ich mach zwar regelmäßig sport (ca. 2x pro woche eine stunde joggen oder hometrainer), aber ich ess dafür auch relativ viel...

 

8.3.08 22:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung