Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/abnehmblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
sturmente

wo seid ihr denn alle hin?

 bei mir läufts so lala. hab semesterferien und bin solange bei meinen eltern. hier gibts immer was zu naschen und häufiger kuchen, von daher ernähr ich mich nicht so super. kann halt nicht widerstehen, wenn so viel da ist.

dafür hab ich aber wieder mehr zeit für sport.

war häufigere für eine stunde jeweils auf dem hometrainer in der letzten zeit.

2.3.08 19:30


Lara

Tut mir Leid, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet hab, ich hab das mit dem abnehmen nämlich wieder sein gelassen. Und dabei hatte ich schon den Erfolg, dass ich bei 59,5kg war und heute nachmittag bin ich auf die Waage gestiegen (fataler Fehler!) und was seh ich da?? 63kg! Das kann doch nicht wahr sein! Ich steig jetzt wieder ein glaub ich, das kann ja so nicht weiter gehen. Werde aber langsam anfangen und mir nicht so viel verbieten, bisschen Schoko muss sein, das halt ich ja sonst eh nie durch. Morgen geh ich erstmal ins Fitnessstudio, da werde ich jetzt öfters hingehen  und dann hoff ich mal krieg ich das wieder runter, sodass ich zumindest wieder auf 60kg bin!!

@Mirela

Oha bei dir hat sich ja was getan wie bist du denn auf 65kg gekommen? Durch die Grippe oder einfach so? Dann scheint sich bei dir ja echt was getan zu haben und ich finde nicht, dass du wenig ist, so könnte ich das ja vllt auch durchhalten.

Am besten ich schau jetzt jeden Tag Besser essen dann spornt mich das an gesund zu essen. xD

Liebe Grüße

4.3.08 21:04


Mirela

Das was ich abgenommen hatte, hab ich glaub ich eh wieder drauf, hab mich zwar nicht gewogen, aber da bin ich mir ziemlich sicher.

Ich will endlich wieder Sport machen, dann nach Irland aber, weil jetzt war ich noch total schwach, weil ich ja krank war und bin total schnell außer Puste gekommen.

Ein positiver Nebeneffekt der erhalten blieben ist, ist dass ich nicht mehr so viel (Mengenmäßig) runterkrieg. Ich werd bei McDonalds z.B. schon von nem Happy Meal (4 ChickenMcNuggets, Pommes, O-Saft) satt. Genauso sieht beim Mittag/Abendessen aus, meine Portionen sind viel kleiner geworden. ^^

Jetzt wo es so schön war letzte Woche, konnt ich natürlich keinen Sport machen, weil ich noch schwach war, jetzt ist es wieder eisig kalt. *brr*

Ich hoff in den Osterferien gehts los!

Und ich muss mich wieder bissl zamreißen bezüglich Süßem.

Ich hab das Buch "Abnehmen mit dem inneren Schweinehund" durchgelesen (wo ich krank war ^^) und fands ganz gut eigentlich. Man versteht einige Dinge und warum man sich das alles nicht verbieten sollte, wenn man mal Appetit hat, man sollte nur nicht ZU viel essen. ^^ Eigentlich wusste ich das ja auch vorher, aber wenn man erklärt bekommt, warum es so ist, erscheint es einem irgendwie plausibler.

Ich bin gespannt wie das Essen in Irland sein wird. Eins ist aber sicher, ich werd dort NICHT zu McDonalds gehn, in Dänemark haben wir das schließlich auch geschafft (haben uns dann gegönnt und sind öfters in (nicht ganz billige) Restaurants gegangen und so).

 

5.3.08 18:34


sturmente

ich bin echt gespannt, wie viel ich wiege, wenn ich wieder in meine wohnung zurückfahre...

 hab beschlossen, mich erst wieder dann zu wiegen.

oich bezweifel aber, dass sich allzu viel tut.

ich mach zwar regelmäßig sport (ca. 2x pro woche eine stunde joggen oder hometrainer), aber ich ess dafür auch relativ viel...

 

8.3.08 22:33


Juli

Hallo

So, ich habe jetzt mit meiner Freundin ein Abnehmprogramm gestartet. Ist praktisch, weil wir uns immer gegenseitig motivieren und antreiben Bei 64kg bin ich noch..

Ich ernähre mich in letzter Zeit also wieder sehr gesund und mach' soviel Sport wie möglich.

Mein Essen bis jetzt:

-1 kl. Schüssel Haferflocken mit fettarmen Himbeerjoghurt

-1 Apfel

-beim Chinesen Lachs Terriyaki mit Reis, Salat und 3 Makis

 

Wie gehts euch so?

LG 

 

 

12.3.08 15:20


sturmente

Irgendwie klappts nicht so recht.

Hab so viele Verabredungen in den Semesterferien und andauernd gibts da was zu essen, wir fahren zu Mäcces oder trinken alkoholische Getränke. Da kann ich dann auch nicht nein sagen, wenn alle mitmachen.

Voll blöd, dabei bin ich so richtig unzufrieden mit meinem Spiegelbild... Sport mach ich, aber bei der Ernährung bringts nicht viel.

 Mal ne andere Frage, ist das ne Macke von mir oder kommt es euch auch so vor, als wenn ihr abends im Spiegel dicker ausseht als morgens? Dass man abends mehr wiegt ist ja bekannt, aber dass kann sich doch nicht wirklich drastisch aufs Spiegelbild auswirken, oder?

21.3.08 21:54


Juli

Sturmi, mir gehts genauso. In der Früh find' ich mich viel besser als am Abend..

Mit meinem Abnehmprogramm gehts so lala. Ich mach' zwar Sport und esse halbwegs gesund, trink allerdings zuviel, Alkohol halt. Ich werd wohl in nächster Zeit desöfteren Autofahrerin sein, dann kann ich auch nichts trinken..

 

LG 

23.3.08 11:32


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung